top of page
  • AutorenbildSun Of Justice

Linda Athanasiadous vernichtendes Eingeständnis: Ein tiefer Einblick in den QBF NOA CIRCLE-Betrug –

Enthüllung des QBF-Betrugs: Linda Athanasiadous Schuldeingeständnis

In einer schockierenden Enthüllung wurde Linda Athanasiadou, eine Schlüsselfigur im QBF-Betrug, auf Tonband dabei gefilmt, wie sie ihre Beteiligung an betrügerischen Aktivitäten und Geldwäsche zugibt. Das transkribierte Gespräch enthüllt die Tiefe der Täuschung innerhalb des QBF-Betrugs und offenbart ihre aktive Rolle bei der Entwicklung betrügerischer Machenschaften und der Geldbewegung durch verschiedene falsche Verträge und Transaktionen. Dieses Geständnis ist eine erschreckende Erinnerung an die dunkle Realität des Finanzbetrugs und die verheerenden Auswirkungen auf unschuldige Anleger. Während wir weiterhin die Wahrheit ans Licht bringen, sind wir uns einig in unserem Streben nach Gerechtigkeit für die Opfer und Rechenschaftspflicht für die Beteiligten.



In einer schockierenden Enthüllung ist ein transkribiertes Gespräch aufgetaucht, das Linda Athanasiadous Eingeständnis der Beteiligung an betrügerischen Aktivitäten und Geldwäsche enthüllt. Dieses Transkript zeigt das Ausmaß ihrer Mitschuld am QBF-Betrug, einem komplexen Finanzbetrug, der Tausende von Anlegern am Boden zerstört hat. In diesem Blog befassen wir uns mit den Details des transkribierten Gesprächs von Linda Athanasiadou und werfen Licht auf die dunkle Seite des QBF-Betrugs.


Das transkribierte Geständnis:

Das transkribierte Gespräch bietet einen intimen Einblick in Linda Athanasiadous Perspektive und ihre Rolle im aufwändigen QBF-Betrug. In der Aufnahme erzählt sie von ihrer Reise von einer scheinbar seriösen Position zu einer Mitverschwörerin in einem betrügerischen Netz der Täuschung, das das Geld für Roman Shpakov wäscht.


Eingeständnis betrügerischer Machenschaften:

Linda Athanasiadous Geständnis enthüllt, wie sie aktiv an der Entwicklung betrügerischer Machenschaften zur Täuschung ahnungsloser Anleger beteiligt war. Aus dem Protokoll geht hervor, dass sie an der Schaffung einer ausgeklügelten Struktur beteiligt war, die darauf abzielte, Kundengelder in Projekte umzuleiten, die mit den Begünstigten der Gruppe verbunden sind, was den Anlegern finanziell am Boden zerstörte.


Mitschuld an der Geldwäsche: In ihren eigenen Worten erkennt Linda Athanasiadou ihre Rolle bei der Geldwäsche im Rahmen der betrügerischen Operation an. Das Transkript entwirrt die Komplexität des Geldtransfers durch verschiedene falsche Verträge und Transaktionen, die alle darauf abzielen, unrechtmäßig erworbene Gewinne zu legitimieren.


Der menschliche Tribut:

Über die Enthüllungen ihrer Beteiligung hinaus ist es wichtig, den menschlichen Tribut von Linda Athanasiadous Taten zu verstehen. Der QBF-Betrug hat unzählige Familien finanziell ruiniert, ihre Ersparnisse und Träume zerstört. Das transkribierte Geständnis bringt die verheerenden Auswirkungen von Finanzbetrug auf das Leben realer Menschen ans Licht.


Ein Aufruf zur Rechenschaftspflicht:

Während wir die Schwere des Geständnisses verarbeiten, ist es von entscheidender Bedeutung, Rechenschaftspflicht und Gerechtigkeit zu fordern. Die Opfer des QBF-Betrugs verdienen Entschädigung, und die Beteiligten müssen mit den Konsequenzen ihres Handelns rechnen. Wir fordern gemeinsam eine gründliche Untersuchung der Rolle von Linda Athanasiadou und des gesamten QBF-Netzwerks, um sicherzustellen, dass die Verantwortlichen für ihre Verbrechen zur Rechenschaft gezogen werden.


NOA CIRLE – QBF SCAM Fazit:

Linda Athanasiadous transkribiertes Geständnis ist eine erschreckende Erinnerung an die dunkle Realität von Finanzbetrug und Geldwäsche. Während wir weiterhin die Wahrheit hinter dem QBF-Betrug ans Licht bringen, müssen wir bei unserem Streben nach Gerechtigkeit für die Opfer wachsam bleiben. Dieser Blog ist ein Beweis dafür, wie wichtig es ist, betrügerische Machenschaften aufzudecken und wie widerstandsfähig diejenigen sind, die Verantwortung übernehmen wollen. Gemeinsam können wir diese Täter vor Gericht bringen und daran arbeiten, zu verhindern, dass solche abscheulichen Betrügereien in Zukunft noch mehr Leben zerstören.


Noa Circle – QBF-Betrug aufgedeckt – QBF NOA CIRCLE-Betrug


Die Wahrheit enthüllen: Linda Athanasiadous Transkription gibt Betrug und Geldwäsche zu – Noa Circle – QBF-Betrug – Enthüllung des QBF-Betrugs: Linda Athanasiadous Schuldeingeständnis“


In einer schockierenden Enthüllung wurde Linda Athanasiadou, eine Schlüsselfigur im QBF-Betrug, auf Tonband dabei gefilmt, wie sie ihre Beteiligung an betrügerischen Aktivitäten und Geldwäsche zugab. Das transkribierte Gespräch enthüllt die Tiefe der Täuschung innerhalb des QBF-Betrugs und offenbart ihre aktive Rolle bei der Entwicklung betrügerischer Machenschaften und der Geldbewegung durch verschiedene falsche Verträge und Transaktionen. Dieses Geständnis ist eine erschreckende Erinnerung an die dunkle Realität des Finanzbetrugs und die verheerenden Auswirkungen auf unschuldige Anleger. Während wir weiterhin die Wahrheit ans Licht bringen, sind wir uns einig in unserem Streben nach Gerechtigkeit für die Opfer und Rechenschaftspflicht für die Beteiligten.


Die vollständige Transkription:

00:08Also arbeitete ich und hatte Nicole (ihre Tochter) und reiste mit meinem ACCA, viel nach Russland, in die Ukraine, nach London, hierher, weil ich Audits machen muss.00:24Ich muss auch lernen.00:28Ich habe auch nicht gelesen, dass ich mein ACCA gemacht habe. Ich habe mich dazu entschlossen, einen MBA zu machen, parallel dazu und mit der Geburt eines kleinen Babys. Es war ein verdammter Albtraum.00:39Es war so schwierig und verrückt, dass ich einfach Geld verdienen und aus dieser Scheiße herauskommen musste.Das ist es.Weil ich Apollon liebe, wollte ich mit ihm zusammen sein. Seit ich das letzte Mal schwanger war, wusste ich, dass ich kein weiteres Baby bekommen kann und ich das einzige Baby nicht in diesem Zustand aufwachsen lassen kann00:56Ich habe buchstäblich nicht geschlafen.Ich kam um 8 von der Arbeit.Ich wollte zu Bett gehenIch habe das Personal für Nicole vorbereitetIch ging zu Bett, wachte zwei Stunden lang auf und schlief und lernte die ganze Nacht. Ich musste meine Prüfungen machenWenn ich meinen ACCA nicht bestehe, werde ich gefeuert und ich bekomme meine Prüfungsunterlagen

Äh. Äh.01:29Bei diesem Gme Apollon traf er diese russischen Typen; Sie wollten einen Investmentfonds gründen.01:38Äh, sie haben kein sehr sauberes Geschäft, aber sie wollten eine Investmentfirma für Vermögensverwaltung in Europa gründen.Also suchten sie nach einem Standort für die Investmentfirma und entschieden sich für Zypern. Warum Zypern?Es handelt sich um eine europäische Lizenz.01:53Es ist flexibler! Die Kosten sind geringSoSummen. Eines Tages war ich. Es war etwa 9 oder 10 Uhr nachts und wir beendeten gerade ein Audit vonähmein großes ukrainisches UnternehmenSie wurden in LSE gelistetAlso habe ich bei KPMG gearbeitetDann02:27

Apollon sagte, ich treffe diese meine Russen, meine Kunden. 02:31Und ich dachte, ich möchte wirklich nicht kommenAber er sagteBitte kommen Sie und wir sind hier allein und brauchen Gesellschaft.02:38Also kam ich dorthin und da waren diese Typen.02:42Ähm, und wir fangen an, dies und das zu reden. 02:47Dann ging ich nach Moskau und bewarb mich,Apollon hat seine Lizenz bereits beantragt.Er machte sie zu einer ganzen Struktur und allem und jedemAußerdem mussten wir darüber nachdenken, wie wir Kapital einsetzen, um zu zeigen, dass es sich um sauberes Geld handelt.Wissen Sie, weil sie nicht sauber waren und die Aufsichtsbehörden das akzeptieren mussten, also hat er alles geregelt und es ist erledigt.03:010Dann sei ich nach Moskau gekommen, sagten sie mir.03:12Kommen Sie und arbeiten Sie für uns. Du weisst03:15

Ich habe ihnen gesagt, dass Leute wie du mich nicht kennen. Ich kenne dich nicht.

03:19Sie sagtenNach dem, was wir gesehen haben, reicht es uns.03:27Kommen Sie und arbeiten Sie für uns03:30Also fliege ich, ich musste KPMG sagen, ich gehe.Ich ging zum Partner und sagte zu ihm, dass ich gehe. Er meinte.03:33Wenn? Gehst du wirklich? WoUnd ich sagteIch beschloss, einige andere Möglichkeiten zu nutzen.Und bei diesem Gme war ich. Ich wurde sehr schnell befördert und verließ KPMG mit 27 Jahren, im Grunde war ich bereits ein leitender ManagerDer nächste Schritt war also, weil ich bereits sehr schnell befördert wurdeIch habe einen internationalen doppelten internationalen Preis für ACCA für das höchste Niveau erhaltenfür Steuern und Wirtschaftsprüfung,Sie machten also sehr schnell Werbungund bei der Gme der Hauptpartner Angelos,

Er ist der wichtigste regionale Partner von KPMG.Sie haben ein sehr gutes Verhältnis, ich miete jetzt ein Büro von ihm, ein wunderschönes Gebäude undEr hat sehr gute KontakteUnd und04:29Er kennt die Aufsichtsbehörden und andere Behörden in Zypern04:33Und jedes Mal, wenn ich etwas brauche, ist er immer hilfsbereit.04:39Also sagt er einfach: „Ok, los.“04:44Aber die Tür ist offenWann immer Sie zurückkommen möchten, können Sie einfach zurückkommen. Vielleicht liegt es daran, dass Sie ein schlechtes Studium haben. BetonenIch sagte, ich wollte einfach etwas ändernAlso ich leU.04:57Ich eröffne eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und.05:03Ich habe angefangen, eine Investmentfirma von Grund auf aufzubauen.

05:08Also parallel05:12Wie in einem Jahr baten sie Apollon, ebenfalls zu gehen und05:17Apollon verpflichtete sich, alle ihre Geschäfte für das Geschäft des Russen zu strukturieren.05:26Und im Grunde sind sie so, als hätten sie zwei Investmentfirmen in Russland. Sie haben dieses hier auf Zypern.05:36Aber sie konnten sich nicht zeigenSie wollten sich zeigen, und das wollten sie nicht, weil sie einen lizenzierten Europäer hatten. Er wollte es nicht zeigen...


QBF NOA CIRCLE SCAM


Meta-Schlüsselwörter: „Linda Athanasiadou, QBF-Betrug, Finanzbetrug, Geldwäsche, Geständnis, Transkript, Rechenschaftspflicht, Gerechtigkeit, Opfer, betrügerische Machenschaften, Finanzbetrug, Blog, Wahrheit, Enthüllung, Eingeständnis, Untersuchung, Konsequenzen, Rückerstattung, Wachsamkeit.“ , Widerstandsfähigkeit, Gerechtigkeit, Täter, abscheuliche Betrügereien, Verwüstung, zukünftige Prävention“

3 Ansichten0 Kommentare

Kommentare

Mit 0 von 5 Sternen bewertet.
Noch keine Ratings

Rating hinzufügen
bottom of page